Besuch in Rössing

Dahla Opitz und Eva Pletz, Kandidatinnen für den Gemeinderat Nordstemmen und ich (mit etwas gezwungengenem Lächeln) vor dem RNah in Rössing.

Besuch in Rössing

Der erste Wahlkampfstand der Grünen in Nordstemmen in diesem Wahlkampf und dann gleich in Rössing, da ist Aufmerksamkeit garantiert.

Der Standort war vor dem „RNah“ (http://www.rnah.de/), einem klassischen Dorfladen mit den üblichen Produkten des täglichen Bedarfs. Der Name ist pfiffig gewählt, spielt er doch auf die verschwundenen „Tante Emma“-Läden an. Ein kurzes Gespräch im Laden zeigt das lokale Engagement vieler ehrenamtlich Tätiger, die dann auch bezahlte Arbeit im Laden ermöglicht.

Gesprächsthemen draußen waren dann natürlich die Nahversorgung, aber eben auch der öffentliche Personennahverkehr, das Zusammenspiel zwischen Ortsteilen und dem Zentralort und allgemeine überörtliche Grüne Themen.

Am Stand gaben Dahla Opitz und Eva Pletz, Kandidatinnen für den Gemeinderat Nordstemmen die Antworten für die lokalen Themen.

Vielen Dank für die Einladung!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel