Danke!

Danke!

Der Dank kommt zum Schluss dieses Blogs, der mich jetzt über 10 Monate begleitet hat.

Danke liebe Wählerinnen und Wähler, die mich mit 18.881 Stimmen und 14,5% auf den dritten Platz gebracht haben, die mir dieses Amt anvertraut hätten und gewünscht haben. Die gehofft haben dass ein anderer und neuer Politikansatz den Fragen und Aufgaben der Zeit gerecht werden würde.

Für die Stichwahl hat es nicht gereicht.

Ich gratuliere Bernd Lynack für Platz 1 und Frau Wißmann zum Einzug in die Stichwahl (Sie bekam mehr als doppelt so viele Stimmen wie ich, es war also eine klare Entscheidung).

Ich danke allen Wählerinnen und Wählern, denn Sie haben für unsere Demokratie gestimmt!

Ich danke meinem Kreisverband, dass er mir diese Landratskandidatur anvertraut hat und mir ermöglicht hat eine Perspektive für den Landkreis zu entwickeln.

Zum Schluss und am allermeisten, danke ich meiner Frau Anette, die mich mit Rat und Tat, aber besonders mit viel Geduld bei dieser letztlich glücklosen Mission unterstützt hat.

Meine Versuche einen Weg in die professionelle Politik zu nehmen enden hier.

Dank Ihrer Unterstützung bei der Wahl zum Kreistag werde ich dort weiterhin für den Landkreis eintreten können und bedanke mich für unglaubliche 841 direkte Stimmen (kein anderer Kandidat oder Kandidatin bekam im Wahlbereich F Stadtmitte/Nordstadt mehr Stimmen).

Auch im Ortsrat Nordstadt kann ich mich dank Ihrer Stimmen weiterhin für diesen wunderbaren Stadtteil einsetzen und bedanke mich für sensationelle 274 direkte Stimmen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel